Amtsblatt März

Nibelungenlauf 2021
Weitere Informationen für euch

 

Vorab möchten wir uns recht herzlich bei euch bedanken. Wir haben die letzten Wochen sehr viel positives Feedback von euch erhalten und fühlen uns umso motivierter, trotz der aktuell schwierigen Situation, die Planungen für unseren Nibelungenlauf weiter zu verfeinern und auch eure Ideen einfließen zu lassen. Auch die Vorstandschaft des TSV Großmehring zeigte sich begeistert von unserer Idee. Man war sich schnell einig, dass trotz der Verschiebung des 100jährigen Gründungsfestes, den Nibelungenlauf weiter zu organisieren und wir haben hierzu auch die volle Unterstützung des TSV Großmehring wofür wir uns an der Stelle bedanken möchten!

 

Der Nibelungenlauf unter Regie der Ski- und Snowboardabteilung
Da bereits zwei Mitglieder unseres Organisationsteams in der Abteilungsführung der Ski- und Snowboardabteilung sind, lag die Idee auf der Hand, mit deren Vorstand Anton Rusch ins Gespräch zu kommen. Schnell erkannte man die Vorteile auf beiden Seiten und so wurde die Integration des Nibelungenlaufs bzw. des Organisationsteams im Januar offiziell bestätigt. Und so freuen wir uns auf die zukünftige Zusammenarbeit, welche natürlich auch unser Orgateam, gerade in den Sommermonaten, durch Lauf-, Bike- und weitere Events bereichern wird.

Geschichte trifft Zukunft – unser neues Logo
Angelehnt an die Donau Querung der Nibelungen entstand das gleichnamige Denkmal an der Donaubrücke. Uns war es ein wichtiges Anliegen dieses Denkmal, das der Veranstaltung auch seinen Namen gegeben hat, in das Logo des Großmehringer Nibelungenlaufes einzubauen.

                    

 

Ausblick

Wir freuen uns über die Zusage unseres ersten Bürgermeisters, Rainer Stingl, der die Schirmherrschaft für den Nibelungenlauf übernehmen wird. Ihm ist es auch ein großes Anliegen, nicht nur zu „repräsentieren“. Deshalb trainiert er schon fleißig und wird am 12. Juni selbst an den Start gehen.
Die finale Wettkampfstrecke wird im nächsten Amtsblatt veröffentlicht. Die von uns angebotenen Lieblingsstrecken sollen euch helfen, eurer Training möglichst abwechslungsreich zu gestalten.


!!! Besucht uns gerne auf Instagram und Facebook „Nibelungenlauf_Grossmehring“!!!
                         >>>   Unsere Homepage ist ab Mitte März verfügbar <<<

 

In dieser Ausgabe stellen wir euch die Lieblingsstrecken von Peter Liebelt und Martin Müller vor:

Die 10 km Strecke „Mailinger Runde“                                                                

Start „Mariensäule“ – die „Donaustraße“ runter  – vor dem Kreisel rechts abbiegen (Verlängerung „Klinge“) – links durch die Unterführung – rechts durch die Unterführung – auf dem Donaudamm rechts Richting Ingolstadt – auf Höhe der Mailinger Kläranlage rechts abbiegen – entlang „Am Maillinger Moos“ – rechts abbiegen auf den „Moosmüllerweg“ – die Straße „Am Mailinger Bach“ überqueren - an der „Moosmühle“ vorbei bis zur „Bayernwerkstraße“ – „Bayernwerkstraße“ überqueren – Rad-und Fußweg durch die Unterführung – rechts abbiegen auf die „Nibelungenstraße“ – rechts abbiegen auf die „Uferstraße“ – nach der Feuerwehr links abbiegen auf die „Raiffeisenstraße“ – „Raiffeisenstraße“ hoch bis zum Ziel „Mariensäule“

 

                          

 

Die 5 km Strecke „Rund um den Demlinger Steinbruch“             

Start am Steinbruch Parkplatz - Richtung Osten bergauf -
nach ca. 1km an der Kreuzung links - vorbei an einem Steinbruch -
bergauf dem Feldweg geradeaus folgen -
später links halten - bergab zurück Richtung Demlinger Steinbruch -
an der nächsten Kreuzung geradeaus durch den Wald -
nach dem Wald an der Abzweigung rechts halten -
nach 250m scharf links in einen Waldpfad einbiegen -
nach ca. 100m rechts halten - dieser Weg führt zurück zum Parkplatz

 

 

Hinweis aufgrund der aktuellen Situation:

Der Nibelungenlauf 2021 sowie die Planungen und Termine finden vorbehaltlich der Corona bedingten Auflagen statt bzw. können Änderungen im Ablauf bedeuten oder zur Absage führen.

 

Auf geht´s zum ersten Trainingslauf – wir g´frein uns auf eich !!!

 

Euer Orgateam

Thomas – Tanja – Thomas – Peter – Thomas - Martin