2021 Pack ma´s an

Der Nibelungenlauf startet in die zweite Runde zum 100jährigen des TSV Großmehring

Nach genau 25 Jahren findet der legendäre Nibelungenlauf wieder statt. Einen besseren Zeitpunkt für eine Wiederauflage des bekannten Lauf-Events, nämlich zum 100jährigen Jubiläum des TSV Großmehring, kann es nicht geben.
Dies dachten sich Thomas Haimerl und Thomas Zauner bereits im Frühjahr 2020. Von der Idee ebenfalls begeistert zeigten sich die weiteren Mitglieder des Organisationsteams Tanja Schweiger, Thomas Schneider, Peter Liebelt und Martin Müller. Die passionierten Läufer nehmen regelmäßig an verschiedenen Lauf- und Triathlon Veranstaltungen teil. Diese Erfahrungen möchten sie in den Nibelungenlauf einfließen lassen, um einen Lauf

 

„Von Großmehringern – Für Großmehringer“

zu organisieren - und das Wichtigste hierbei, der Spaß und eure Gesundheit stehen im Vordergrund!

Geschichte des Nibelungenlaufs

1981 zum 60jährigen Gründungsfest des TSV Großmehring organisierten Hans Fischer, Helmut Wer sowie Claus und Otto Wer den "Jubiläumslauf", der nur ein Jahr später zum "Nibelungenlauf" umbenannt wurde. Durch ihr Engagement sorgte der Lauf nicht nur in der Großmehringer Bevölkerung für Begeisterung, sondern machte sich, in der damals kleinen aber feinen Laufszene, überregional - sogar international - einen Namen.
Insgesamt fand der Nibelungenlauf 13mal statt und endete im Juli 1996.
Diese damalige Stimmung und den Enthusiasmus für diesen Lauf in der Bevölkerung möchten wir wieder aufgreifen und starten 2021 mit einer neuen Auflage!

Hinweis aufgrund der aktuellen Situation:

Der Nibelungenlauf 2021 sowie die Planungen und Termine finden vorbehaltlich der Corona bedingten Auflagen statt bzw. können Änderungen im Ablauf bedeuten oder zur Absage führen.